Technisches Sicherheitsmanagement (TSM)

Strom-, Erdgas- und Wasserversorgung erfüllen strenge Branchenstandards. Die Kunden der Bocholter Energie- und Wasserversorgung werden sicher und Kompetent mit Strom, Gas und Trinkwasser versorgt. Bescheinigt wurde das von den Experten der Deutschen Vereinigung des Gas- und Wasserfaches (DVGW) und vom Forum Netztechnik / Netzbetrieb (FNN) nach einer dreitägigen Überprüfung der Aufbau- und Ablauforganisation des Netzbetrieb. Die BEW ist berechtigt das Qualitässiegel "TSM-zertifiziert" zu führen.

Download Zertifizierungen

Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS)

Die Bocholter Energie- und Wasserversorgung GmbH hat als Strom- und Gasnetzbetreiber ein Informationssicherheits-Managementsystem eingeführt und durch eine unabhängige Prüfgesellschaft prüfen lassen. Das Managementsystem erfüllt die Forderungen der folgenden Regelwerke:

  • IT-Sicherheitskatalog gemäß EnWG § 11 Abs. 1a
    Geltungsbereich: Betreiben von Strom- und Gasnetzwerken
     
  • ISO / IEC 27001:2013
    Geltungsbereich: Betreiben von Strom- und Gasnetzwerken
    Erklärung zur Anwendbarkeit: Statement of Applicability, Version 1.2
Download Zertifizierungen
  • ISMS Zertifikat ISO/IEC 27001 [105 KB] Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) gem. ISO/IEC 27001:2013. Die Zertifizierung ist gültig bis zum 20.05.2020.
  • ISMS Zertifikat IT-Sicherheitskatalog [106 KB] Informationssicherheits-Managementsystem (ISMS) entsprechend Geltungsbereich des IT-Sicherheitskatalogs gem. § 11 Absatz 1a EnWG. Die Zertifizierung ist gültig bis zum 20.05.2020.