Unser Strom

Attraktive WattExtra-Angebote

2017 setzte die BEW an ihre 38.600 Stromkunden rund 360 GWh ab. Von den Privat- und Gewerbekunden haben sich rund 80 % für ein WattExtra- oder sonstiges Individualangebot entschieden. Aufgrund der attraktiven WattExtra-Angebote ist der Anteil der Wechsler an der Gesamtzahl der Privat- und Gewerbekunden im BEW-Versorgungsgebiet nach wie vor sehr gering: Er lag 2017 bei 9,5 %. Bundesweit lag die kumulierte Wechselquote für Haushaltskunden bei 28,6 % (Quelle: Monitoring Bericht Bundesnetzagentur 2017). 


WattExtra-Strom aus Wasserkraft

Bereits weit vor dem katastrophalen Unfall im japanischen Kernkraftwerk Fukushima im März 2011 bot die BEW ihren Privat- und Gewerbekunden WattExtra-Strom aus Wasserkraft an. Die grüne Energie ist eine der Antworten des Unternehmens auf die Energiewende, denn bei ihr handelt es sich zu 100 % um atom- und CO2-freien Strom, der in österreichischen und schweizerischen Wasserkraftwerken erzeugt wird. Stromerzeugung aus Wasserkraft ist die effizienteste Energieumwandlung. Sie hat einen Wirkungsgrad von über 90 %. Zudem besitzt die bezogene Energie aus den beiden Alpenländern das Ökostromzertifikat des TÜV SÜD für saubere und umweltverträgliche Stromerzeugung. Bilanziell haben alle Privat- und Gewerbekunden im Versorgungsgebiet der BEW diesen Strom.

Kundenportal & Bonuswelt
X