Sturmtief "Friederike"

(23.01.2018) Nachtrag

Noch am 18.01.2018 konnten in den Abendstunden die letzten Störungen im Stromnetz beseitigt werden. Die größten Aufräumarbeiten waren bereits am 19.01.2018 abgeschlossen. Einige Restarbeiten werden noch bis in die 4. Kalenderwoche 2018 andauern.

Auf diesem Wege nochmals besonderen Dank an unsere Kolleginnen und Kollegen im Außendienst und in der Störungsstelle für den starken Einsatz. Ebenso bedanken wir uns bei der Feuerwehr Bocholt und allen anderen beteiligten Institutionen und Helfern für die sehr gute Zusammenarbeit.


(18.01.2018) Aktuell liegen uns folgende Meldungen vor:

Die Versorgungsunterbrechungen in Teilbereichen Bocholts wurden inzwischen behoben.

Zahlreiche weitere kleine Einsätze im Netzgebiet
Unwetterbedingt gibt es eine Vielzahl weiterer Störungen im Stromnetz. Unsere Techniker arbeiten sämtliche Störungsmeldungen ab und stellen die Stromversorgung schnellstmöglich wieder her.

Hinweis zur Wasserversorgung
Das Wasserwerk Mussum war ebenfalls vom Stromausfall betroffen. Die Wasserversorgung wird hier zeitweise durch die stationären Diesel-Notstromaggregate aufrechterhalten. Zudem wurden einige Dachpfannen abgetragen. Das Wasserwerk in Liedern arbeitet im Normalbetrieb. Die Wasserversorgung in Bocholt ist nicht beeinträchtigt.

Wir arbeiten mit Hochdruck an der Störungsbeseitigung und bitten die aktuellen Versorgungsunterbrechungen zu entschuldigen. Vielen Dank für Ihr Verständnis.

 

 

Kundenportal
X