Bühne frei für superschnelles Internet!

Unsere heutige Glasfaser-Infoveranstaltung für die Hauseigentümer im Bocholter Außenbereich fand diesmal nicht bei der BEW statt, sondern im Theatersaal des Neuen Rathauses. Grund für diesen Ortswechsel ist, dass nun die Hauseigentümer von gleich fünf Clustern eingeladen wurden.

Unter dem Begriff Cluster verstehen wir übrigens die einzelnen Ausbaugebiete im Bocholter Außenbereich. Weitere Infos gibt es hier auf unserer Homepage.

Wir bedanken uns bei allen Besuchern des Infoabends für das rege Interesse. Zur genauen Planung der Hausanschlüsse werden sämtliche Eigentümer der förderfähigen Grundstücke nochmals gesondert angeschrieben. Nach Erhalt des Anschreibens können Ortstermine mit unseren Technikern vereinbart werden, um individuelle Details, Leitungswege und Montageorte zu besprechen.

Bitte beachten Sie diesbezüglich, dass die einzelnen Anschlussgebiete je nach Fortschritt der Ausschreibungs- und Planungsarbeiten abgearbeitet werden. Ein Großteil der betroffenen Eigentümer wird daher erst im Laufe der Jahre 2019 bzw. 2020 ein individuelles Angebot für einen geförderten Glasfaseranschluss von der BEW erhalten.



Kundenportal & Bonuswelt
X