Notfallratgeber Gasgeruch

Was tun, wenn’s mal nach Gas riecht?

Von Natur aus ist Erdgas ganz geruchlos. Deshalb mischen die Gasversorgungsunternehmen ihrem Erdgas einen Duftstoff bei. Dieser Stoff hat einen unverwechselbaren, durchdringenden Geruch – so durchdringend, dass Sie auch die kleinste Menge Erdgas sicher bemerken. 

So verhalten Sie sich richtig

Keine Panik!

Keine Flammen, keine Funken, keine Schalter betätigen!

Fenster auf!

Gashahn zu!

Mitbewohner warnen, raus aus dem Haus!

Klopfen, nicht klingeln!

Bereitschaftsdienst anrufen – von außerhalb des Hauses.

Tel: 02871 - 954 - 6767